Unternehmen
National Versand
Europa Verkehr
Air & Ocean
Express Versand
Logistik
Versand Online
Tracking Tracing
Adressen Kontakte
Referenzen

Datenschutzerklärung

Für die Spedition Leupold sind das Recht auf informationelle Selbstbestimmung sowie der Schutz persönlicher Belange unserer Kunden, Geschäftspartner, Mitarbeiter und Nutzer des Internetangebotes ein wichtiges Anliegen.

1 GELTUNGSBEREICH


Diese Datenschutzerklärung informiert über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch unser Unternehmen. Sie gilt für den Internetauftritt unseres Unternehmens unter der Domain http://www.spedition-leupold.de/

Bei der Verwendung der Punkte „Versand Online“ und „Tracking Tracing“ verlassen Sie unsere Webseiten. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für folgende Angebote:

• OrderWeb-Portal (http://www.or21.de/s/leupold)
• DHL-Tracking-Service (http://www.dhl.de/de/toolbar/footer/datenschutz.html)

Wir haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch externe Stellen. Über deren Verarbeitung von Informationen, die Sie beim Besuch unserer Profile in sozialen Netzwerken eingeben bzw. die automatisch durch Ihren Browser übermittelt werden informieren die Datenschutzerklärungen der Portalbetreiber.
Wir unterhalten folgende Profile in sozialen Netzwerken:

• Facebook-Profil: Spedition Leupold (https://www.facebook.com/policy.php)
• Xing-Profile: Spedition Leupold; Spedition Leupold GmbH (https://www.xing.com/privacy)

2 ART, UMFANG UND ZWECKE DER ERHEBUNG UND VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN


Nutzung des Internetangebotes
Das Internetangebot der Spedition Leupold kann überwiegend in anonymisierter Form erfolgen. Für die Verwendung des Portals OrderWeb und die Tracking-Funktionalität des DHL-Angebotes ist eine Identifikation des Nutzers erforderlich. Sofern Sie von der Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Informationen Gebrauch machen möchten, erfolgt die Preisgabe dieser Daten durch Sie auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Wir weisen darauf hin, dass beide Funktionalitäten nicht Bestandteil des Webauftrittes der Spedition Leupold sind.

Verarbeitungszwecke
Soweit die von Ihnen bekannt gegebenen personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses oder einer anderen Serviceleistung erforderlich sind, verarbeiten wir diese Informationen gemäß §28 Abs.1 Nr.1 BDSG. Eine Weitergabe an Dritte im Sinne des BDSG erfolgt im Rahmen des §28 Abs.2 Nr.1 BDSG um eine vertraglich geschuldete Leistung oder Dienstleistung zu erbringen oder die Leistungserbringung vorzubereiten. Dies umfasst auch die übermittlung von Informationen zwischen folgenden konzernangehörigen Unternehmen:
• Spedition Leupold GmbH; Am Saaleschlößchen 7, D-95145 Oberkotzau
• DHL Leupold International GmbH; Am Saaleschlößchen 7; D-95145 Oberkotzau
• Leupold Logistik & Service GmbH; An den Mühlwiesen 5, D-95032 Hof/Saale
• Leupold Spedition-Logistik GmbH; Jakob-Panzer-Straße 8; D-97469 Gochsheim
Sofern Sie Leistungen in Anspruch nehmen möchten, die die Eingabe von Nutzerdaten erfordern, können folgende Daten bzw. Datenkategorien gespeichert werden: • Anmeldedaten (Die Informationen werden beim Portalbetreiber gespeichert, der auch für die entsprechenden Schutzmaßnahmen verantwortlich ist) • Liefer-/Rechnungsadresse (Name, Vorname, Anschrift, Lieferanschrift) • Kommunikationsdaten (z.B. E-Mail, Telefon, Fax…)

Werbung und Datenübermittlung an Dritte
Wir geben von Ihnen zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten im erforderlichen Umfang an Dienstleister weiter, die uns bei der Leistungserbringung unterstützen (z.B. Lieferanschrift für Waren an einen Vertragspartner in Ihrer Region).
Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe an Dritte ohne Ihre Einwilligung nur, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind. Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen nicht für Werbezwecke.

Kommunikation
Elektronische Nachrichten sind wie Geschäftsbriefe zu behandeln und unterliegen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Wir weisen darauf hin, dass unser Unternehmen alle ein-/ausgehenden elektronischen Nachrichten, inklusive der Nachrichten über ein evtl. angebotenes Kontaktformular auf unseren Internetseiten, in einem elektronischen Archiv unter Berücksichtigung der gesetzlichen Anforderungen an die Aufbewahrung von Geschäftsbriefen speichert.
Wir unterscheiden dabei nicht zwischen privater / betrieblicher Kommunikation. Der Absender elektronischer Nachrichten ist sich dieser Situation bewusst und akzeptiert mit dem Versand, dass er gegenüber unserem Unternehmen keine Ansprüche auf besondere Maßnahmen zur Sicherung, Wiederherstellung oder Löschung von Nachrichten aus unserem Archiv hat.

3 AUSKUNFTSRECHT



Als Nutzer unserer Internetseiten haben Sie gemäß §34 BDSG das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Hierzu können Sie auf den unten angegebenen Kommunikationswegen eine entsprechende Anfrage übermitteln. Gemäß §34 Abs.1 BDSG soll der Betroffene die Art der personenbezogenen Daten, über die Auskunft erteilt werden soll, näher bezeichnen.
Anfragen, die sich auf Informationen beziehen, die von Partnern (OrderWeb, DHL…) gespeichert werden, werden an diese weitergeleitet.
Die Erteilung der Auskunft erfolgt zum Schutz gegen Missbrauch ausschließlich auf dem Postweg unter Verwendung der gespeicherten Adresse. Auskunft an eine abweichende Postanschrift oder eine Mailadresse erfolgen nur, wenn der Betroffene seine Identität im Rahmen der Anfrage nachweisen kann.

4 HINWEIS AUF WIDERRUFSRECHT


Der Widerruf einer elektronisch erteilter Einwilligungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten kann schriftlich oder per Mail an den unten angegebenen Kontakt erteilt werden. Soweit Verträge außerhalb unseres Internetangebotes und/oder auf nicht elektronischem Weg geschlossen werden, ist ein Widerruf per Mail ausdrücklich ausgeschlossen.

Datenübermittlung
Sie können einer Datenübermittlung zwischen der Spedition Leupold, konzernangehörigen Unternehmen und Vertragspartnern widersprechen.

Folgen des Widerrufes
Ein Widerspruch gegen die konzerninterne Übermittlung personenbezogener Daten bzw. die Datenübermittlung zwischen Unternehmen der Unternehmensgruppe Spedition Leupold und Vertragspartnern (DHL, OrderWeb, regionale Logistikanbieter) kann zur Folge haben, dass eine Leistung oder ein Service nicht, nicht vollständig oder nicht termingerecht erbracht werden kann.
Die regionalen Logistikdienstleister können Sie dem Link National Versand entnehmen.

Werbung
Ein Widerruf ist nicht erforderlich, da wir Ihre Daten nicht zu Werbezwecken verwenden.

5 üBERMITTLUNG IN DRITTSTAATEN


Wir übermitteln personenbezogenen Daten (Angaben zu Lieferung und Lieferanschriften) an Stellen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) nur dann und nur im erforderlichen Umfang, wenn dies für die Vertragsabwicklung im internationalen Gütertransport erforderlich ist.

6 EINSATZ VON COOKIES, ANALYSETOOLS


Automatisiert übermittelte Informationen
Unser Internetauftritt kann ohne Eingabe personenbezogener Daten verwendet werden. Ihr Internet-Browser übermittelt allerdings beim Zugriff auf die Webseiten ggf. automatisiert folgende Informationen an unseren Webserver:
• Datum und Uhrzeit des Zugriffes
• URL der verweisenden Webseite
• abgerufene Dateien
• übermitteltes Datenvolumen
• Browsertyp und –version
• Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse
Diese Informationen werden von uns nicht gespeichert oder ausgewertet. Eine Zuordnung dieser Informationen zu bestimmten Personen durch unser Unternehmen erfolgt nicht. Wir erhalten keine Auswertung von Dritten (z.B. Provider, Portalbetreiber…), die auf einer Analyse der oben genannten Information basiert.

Cookies
Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die beim Besuch bestimmter Seiten unseres Internetauftrittes auf dem Computer des Nutzers abgelegt werden. Cookies können entweder auf der Festplatte mit vorgegebener Gültigkeitsdauer oder nur während einer Internetsitzung (Session) im Arbeitsspeicher des Computers vorgehalten werden (sog. Session-Cookies).
DHL verwendet Cookies im Rahmen des Tracking-/Tracing-Services, um Sie über den Zustellstatus Ihrer DHL-Sendungen zu informieren. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browsersoftware verhindern (Entsprechende Anleitungen entnehmen Sie bitte dem Handbuch Ihres Browsers). Durch die Deaktivierung stehen Ihnen aber möglicherweise einige Funktionen der entsprechenden Webseiten nicht mehr zur Verfügung.
Wir nutzen Cookies nicht zur Erhebung personenbezogener Daten oder zur Profilbildung.

7 ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. änderungen werden auf unserer Homepage bekannt gegeben, so dass für Sie jederzeit erkennbar ist, welche personenbezogenen Informationen von uns erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Soweit unser Online-Angebot Links zu Internet-Seiten anderer Anbieter enthält, weisen wir darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, ob diese Anbieter die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten und in welchem Umfang eine Datenschutzerklärung angeboten wird. Sie sollten sich daher über die dort geltenden Datenschutzerklärungen vor der Eingabe von Nutzerinformationen informieren.

8 ZUSTÄNDIGE AUFSICHTSBEHÖRDE


Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Präsident: Thomas Kranig
Promenade 27
D-91522 Ansbach

Telefon: 0981/53-1300
Telefax: 0981/53-5300

E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
Internet: www.lda.bayern.de

Stand: 12.2014

9 KONTAKT


Spedition Leupold GmbH
Betreff: Datenschutz
Am Saaleschlößchen 7
95145 Oberkotzau
Tel.: (09286) 947-0
E-Mail: Datenschutz@spedition-leupold.de